Im 3/4 Takt

Drei Viertel meiner Zeit am RBC sind vorbei und die Winterferien neigen sich dem Ende zu. Das zweite Schuljahr ist sehr bewegt und von vielen akademischen Aufgaben geprägt, die den Alltag nicht sehr entspannt machen. Aber mein drittes Halbjahr war trotzdem ein voller Erfolg. Ich durfte neue Menschen kennenlernen, Freundschaften (weiter-)entwickeln und Dinge tun, die mich glücklich machen. Ich bin dankbar für die letzten Monate, aber es ist auch erschreckend daran zu denken, dass es in fünf Monaten schon vorbei ist. Die Ferien waren bisher erholend und das hatte ich auch echt nötig. Ende der Woche mache ich mich dann auf den Weg zurück zum College. Eigentlich wollten ein paar Freund*innen von der Schule mit zu mir über die Ferien kommen, das war dann aber leider nicht möglich, da vor der Rückkehr zum Campus jede*r auf eigene Kosten auf C. getestet werden muss. In der Heimat hat sich nicht viel verändert, aber es ist immer wieder schön, mal zu Besuch zu kommen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s