Eigentlich lebe ich auf einem Bauernhof

Die 8 auf dem Bild ist die Nummer meines Hauses. 🙂

Kürzlich stellte ich fest, dass sich diese Schule immer mehr zu einem Bauernhof entwickelt. Neben unserem Garten gibt es nämlich auch eine immer größer werdende Auswahl von Tieren. Die Tiere gehören zwar nicht der Schule an sich, aber sie leben hier. Neben Schafen (und aktuell auch seeeehr süßen Lämmern) gibt es Hühner, Enten, Kälber und zwei Alpakas, die Blueberry und Tango heißen. 🙂 Außerdem hat unsere Internatsleitern einen knuffigen Hund, welcher Jack genannt ist. Dieser ist neben den Alpakas der Liebling der Schüler*innen. Ich persönlich bin sehr von den Schafen begeistert, denn sie machen mich sehr froh wenn ich aus dem Fenster schaue oder sie einfach nur vor sich hin blöken.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s